nächste  Ausgabe                                                                        prossimo giornale

 

_________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

Die Grenzen der Bourgeoisie im Kampf gegen die Infektion Covid: PANDEMIE BEKÄMPFEN ODER DIE KAPITALISTISCHEN GEWINNE SCHÜTZEN?

 

DAS IST DAS DILEMMA, VOR DEM DIE

BÜRGERLICHEN REGIERUNGEN WELTWEIT STEHEN

 

UM DIE WIDERSPRÜCHE DES SYSTEMS WIRKSAM ZU BEKÄMPFEN,

BRAUCHT DIE MENSCHHEIT TATSÄCHLICH EINEN QUALITÄTSSPRUNG

IN EINE ÜBERLEGENE GESELLSCHAFTFORM.

 

Auch in Zeiten weltweiter Pandemie üben die kapitalistischen Organisationen Druck auf die Regierungen aus, damit die wirtschaftlichen Interessen weiterhin das Hauptanliegen politischer Tätigkeit bleiben. ....

mehr lesen

I limiti della borghesia nel combattere il Covid: COMBATTERE LA PANDEMIA O SALVAGUARDARE I PROFITTI CAPITALISTI?

 

QUESTO E’ IL DILEMMA CHE ATTANAGLIA I GOVERNI

BORGHESI DI TUTTO IL MONDO

 

PER COMBATTERE EFFICACEMENTE LE CONTRADDIZIONI DEL SISTEMA L’UMANITA’ HA BISOGNO SENZ’ALTRO DI UN SALTO DI QUALITA’ IN UNA SOCIETA’ SUPERIORE.

 

Anche se la pandemia infuria, le potenti organizzazioni affariste capitaliste fanno enormi pressioni sui governi perché venga messo come punto centrale dell’operato esecutivo la salvaguardia dei profitti. ...

mehr lesen

Das zweite (verborgene) Gesicht der Demokratie: IM DIENSTE DER KAPITALSTEN

 

LASSEN WIR UNS VON DER BOURGEOISIE NICHT TÄUSCHEN

 

 

Viele lobpreisen die Demokratie. Aber sie schenken der Tatsache, dass wir in einer “kapitalistischen Demokratie” leben, keine Aufmerksamkeit. Sie haben nicht mal einen Schimmer davon, was das eigentlich heißt. “Kapitalistische Demokratie” hat allerdings eine ganz spezifische Bedeutung, sowohl geschichtlich als auch praktisch gesehen.

Zu allererst einmal: warum “kapitalistisch”?   

 

mehr lesen

Il volto nascosto della democrazia: AL SERVIZIO DEI CAPITALSTI

 

NON LASCIARSI INGANNARE DALLA BORGHESIA

 

Molti inneggiano alla democrazia. Ma non si soffermano sul fatto che la democrazia in cui viviamo è una “democrazia capitalista”. Non hanno la minima idea di cosa sia. La “democrazia capitalista”  ha invece un significato ben preciso, sia storico che pratico. 

Innanzi tutto: perché “capitalista”?   

mehr lesen

BIDEN oder TRUMP? BEIDES VERFOLGEN DIE INTERESSEN DES AMERIKANISCHEN IMPERIALISMUS

-DIE KAPITALISTISCHEN INTERESSEN IM SPIEL VESTEHEN-

 

DER STREIT ZWISCHEN DEN BEIDENINTERESSENGRUPPEN LIEGT NICHT IM INTERESSE DER ARBEITER, BESTIMMT NICHT, SONDERN, WIE IMMER (und wie “WELT“ auffällt), WELCHE POLITIKVERFOLGT WERDEN MUSS, UM DIE INTERESSEN DER GROSSEN,AMERIKANISCHEN KAPITALISTEN ZU FÖRDERN. 

 

Wie wir immer behaupten, existieren keine „bessere“ oder „schlechtere“ kapitalistischen Präsidenten oder Regierungen. Sie sind alle im Dienst der reichen Kapitalisten. Doch benutzen sie unterschiedliche Taktiken oder Methoden bei ihrer Arbeit. Mit anderen Worten wendet jede Regierung, jeder Präsident eine eigene Methode, ein eigenes Kriterium an, um die ausgebeuteten Arbeiter davon zu überzeugen, ruhig zu bleiben und das bürgerliche System voller Wiedersprüche und Dreck zu akzeptieren.  

mehr lesen

BIDEN O TRUMP? ENTRAMBI PERSEGUONO GLI INTERESSI DELL’IMPERIALISMO AMERICANO

 

AVER CHIARO GLI INTERESSI CAPITALISTICI IN GIOCO

 

LO SCONTRO TRA I DUE CONTENDENTI NON E’ SUGLI INTERESSI DEI LAVORATORI, MA COME SEMPRE (e come risalta “WELT”) QUALE POLITICA DEVONO PERSEGUIRE PER FAVORIRE GLI INTERESSI DEI GRANDI CAPITALISTI AMERICANI

 

Come da sempre affermiamo, non esistono presidenti o governi capitalistici “migliori” o “peggiori”. Tutti sono al servizio dei ricchi capitalisti.  Certamente usano tattiche e metodi diversi nel loro operato. Ma, in altre parole, ogni governo, ogni presidente ha un suo metodo, un suo proprio criterio per convincere i lavoratori sfruttati affinché stiano calmi, ed accettino il sistema borghese strapieno di contraddizioni e porcherie.

mehr lesen

EUROPÄISCHE UNION GEGEN DIE JUGEND UND ARBEITER EUROPAS

Verstehen, was die Europäische Union wirklich ist:

" MARTIN SCHIRDEWAN BERICHT ”

 

DER SCHIRDEWAN BERICHT HAT ERGEBEN, DASS DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION VON 2011 BIS 2018 DEN MITGLIEDSSTAATEN FOLGENDES “EMPFOHLEN”  HAT:

 

         - 105 Mal     -  RENTENALTER ANHEBEN.

                               - 63  Mal   - GESUNDHEITSAUSGABEN REDUZIEREN.

                     - 50  Mal   - GEHALTSERHÖHUNGEN BREMSEN.

           - 38  Mal   - SICHERHEIT AM ARBEITSPLATZ REDUZIERN – ARBEITSRECHTE BESCHNEIDEN UND ENTLASSUNGEN FÖRDERN –

NATIONALE VERTRAGSVERHANDLUNGEN MIT DEN GEWERKSCHAFTEN ABBAUEN.

  

NIEMALS MAßNAHMEN GEGEN BANKEN UND UNTERNEHMER!

mehr lesen

L’UNIONE EUROPEA CONTRO I GIOVANI E I LAVORATORI EUROPEI

 

APPROFONDIRE CHE COS’E’ REALMENTE L’UNIONE EUROPEA:

IL RAPPORTO MARTIN SCHIRDEWAN.

 

DAL RAPPORTO SCHIRDEWAN EMERGE CHE DAL 2011 AL 2018

LA COMMISSIONE EUROPEA HA COSI’

 “RACCOMANDATO”  AGLI STATI MEMBRI:

 

          - per 105 volte   - AUMENTARE L’ETA’ PENSIONABILE

          per 63  volte   - RIDURRE LA SPESA SANITARIA    

          - per 50  volte   - FRENARE LA CRESCITA DEI SALARI

          - per 38 volte    - RIDURRE LA SICUREZZA SUL LAVORO – RIDURRE LE TUTELE OCCUPAZIONALI AUMENTANDO I LICENZIAMENTI –

DIMINUIRE LA CONTRATTAZIONE NAZIONALE COLLETTIVA CON I SINDACATI.

  

MA MAI MISURE CONTRO BANCHE E IMPRENDITORI!

mehr lesen

UNSERE POSITIONEN, DIE UNS VON DEN TROTZKISTEN (und Stalinisten) UNTERSCHEIDET

   DIE RICHTIGEN POSITIONEN, DIE ZUM ERFOLG FÜHREN

 

SO HAT SICH DIE MARXISTISCHE ORGANISATION 

LOTTA COMUNISTA DANK IHRER POSITIONEN WEIT VERBREITET

  

In der ex DDR, Sowjetunion – und jetzt in China und Cuba – gab es keinen Sozialismus, sondern vom Staat geführter Kapitalismus.

__________________________________________________________

Kurden, Palästinenser, Katalanen, kämpfen nicht für den Sozialismus, sondern für die kapitalistische Unabhängigkeit des eigenen Staates.

_______________________________________________

Demokratie und Parlament: Das heißt, soziale-politische bürgerliche Organisation (Überbau) von Kapitalisten angenommen, um die ausgebeuteten Arbeitermassen besser zu kontrollieren, zu manipulieren und zu führen.

mehr lesen

LE NOSTRE POSIZIONI. CIO’ CHE CI DISTINGUE DAI TROTZKISTI (e dagli stalinisti)

-LE GIUSTE POSIZIONI CHE PORTANO AL SUCCESSO-

ECCO DOV’E’ ARRIVATA L’ORGANIZZAZIONE MARXISTA 

LOTTA COMUNISTA CON LE GIUSTE POSIZIONI

 

In ex DDR e Unione Sovietica non esisteva - e adesso in Cina, Cuba -non esiste nessun socialismo, ma il Capitalismo condotto dallo Stato.

____________________________________________________________________________________

I curdi, i palestinesi, i catalani, non lottano per il socialismo, ma per l’indipendenza capitalistica del proprio stato.

________________________________________________________________________________________________

Democrazia e parlamento: organizzazione politica sociale borghese (sovrastruttura) adottata dai capitalisti per meglio controllare, manipolare, dirigere, le masse dei lavoratori sfruttati.

mehr lesen

Covid 19 Infektion: katastrophale Leitung in USA - TRUMP SUCHT ABLENKUNGEN, UM SEINE FEHLER ZU VERFÄLSCHEN UND DIE WAHLEN IM NOVEMBER NICHT ZU VERPASSEN

- INTERNATIONALE POLITIK VERSTEHEN-

 

ABLENKUNGEN TRUMPS : zuerst warf er CHINA vor,  ES habe nicht vor der drohenden GEFAHR gewarnt – dann beschuldigte Trump das WHO-LABORATORY in WUHAN ALS  VERANTWORTLICHE  DER INFEKTION – dann wirft er der WHO das LÜGEN vor - danach erklärt  DIE VERWENDUNG DES ARZNEINMITTEL “Remdesivir” als PHÄNOMENAL – dann erklärte Trump das  OBAMAGATE als SKANDAL – und jetzt zunächst letzter Akt, inszeniert er die Schließung des chinesischen Konsulats in Houston. 

mehr lesen

Infezione Covid 19: gestione catastrofica in USA - TRUMP CERCA DIVERSIVI PER SVIARE LE SUE COLPE E NON PERDERE LE ELEZIONI A NOVEMBRE

 

- CAPIRE  BENE LE MENZOGNE DEI POLITICI-

 

COME DIVERSIVI TRUMP: prima  accusa la CINA DI NON AVER AVVISATO DEL PERICOLO - poi accusa IL LABORATORIO DI WUHAN ESSERE RESPONSABILE DELL’INFEZIONE – poi dichiara l’OMS di IMBROGLIARE - poi dichiara USO DEL FARMACO “Remdesivir” FENOMENALE – poi dichiara LO SCANDALO OBAMAGATE e adesso inscena la chiusura del consolato di Houston.

mehr lesen

ROCKEFELLER SCHLÄGT DEN VEREINTEN NATIONEN VOR DIE WELTBEVÖLKERUNG ZU REDUZIEREN

-VERSTEHEN WIE DAS BÜRGERTUM DENKT-

 

 

Schwachsinnige Ideen eines Multimilliardärs

 

 

Im Mai 2009 berichtet die Sunday Times in einem Artikel über ein Treffen unter Multimilliardären:  “Während eines Abendessens stimmen auf Anregung Bill Gates alle überein, dass ”die Überbevölkerung das Problem sei”

mehr lesen

ROCKFELLER PROPONE ALL’ONU IL DECREMENTO DELLA POPOLAZIONE MONDIALE

-AFFERRARE COME RAGIONA LA BORGHESIA-

 

Le idee dementi di chi è strapieno di soldi

 

E’ nel maggio 2009, che il Sunday Times in  un articolo riporta dell’incontro tra supermiliardari :  “Durante la cena, prendendo spunto da Gates, si ritrovarono tutti d’accordo sul fatto che  la sovrappopolazione è il problema”

mehr lesen

Bernie Sanders: ER TÄUSCHT VOR TEIL DER ARBEITSCHAFT ZU SEIN, UM WÄHLERSTIMMEN ZU GEWINNEN - IN WIRKLICHKEIT STEHT ER AN DER SEITE DER INTERNATIONALEN HOCHFIN

- ZUM VERSTÄNDNIS KAPITALISTISCHER WAHLMANIPULATION -

  

AUCH HEUTE HAT SANDERS, GENAU WIE BEI DEN WAHLEN 2016, ALS ER WIE NACH EINEM THEATERWETTBEWERB GEGEN HILLARY CLINTON ANTRAT, NUR UM AM DANACH SELBST FÜR SIE ZU STIMMEN, NUN VORGETÄUSCHT GEGEN JOE BIDEN ZU KANDIDIEREN, UM IHN DANN LETZTENDLICH DOCH ZU UNTERSTÜTZEN. ALLES ALSO NUR EINE MASCHE UM WÄHLERSTIMMEN ZU GEWINNEN!

mehr lesen

Bernie Sanders: PER FINTA DALLA PARTE DEI LAVORATORI SOLO PER RACCOGLIERE VOTI - IN REALTA’ DALLA PARTE DEI CAPITALISTI

-CONOSCERE I TRUCCHI DELLE CAMPAGNE ELETTORALI-

 

ANCHE OGGI, COME NELLE ELEZIONI USA DEL 2016, DOVE SANDERS DOPO UNA FINTA COMPETIZIONE CONTRO HILLARY CLINTON ALLA FINE HA INDICATO DI VOTARE PER LEI, IL FINTO “SOCIALISTA” SANDERS PRIMA FA FINTA DI COMPETERE CONTRO JOE BIDEN E POI LO APPOGGIA. E’ TUTTO UN TRUCCO ELETTORALE.

mehr lesen

Bericht der von “Transparency International“ durchgeführten offiziellen Untersuchung: NACHGEWIESEN: AUCH IN DEUTSCHLAND WEITERHIN KORRUPTION UND DUNKLE GESCHÄF

DAS WIRKLICHE FUNKTIONIEREN DES KORRUPTEN KAPITALISMUS  VERSTEHEN

 

- BESTÄTIGUNG DES MARXISMUS-

Wie zuvor schon in anderen Artikeln angesprochen, geschieht es nicht selten, dass wir bei unseren Treffen oder während unserer politischen Tätigkeit Menschen oder Jugendliche treffen, die davon überzeugt sind, dass Deutschland ein Land mit gar keiner oder nur wenig Korruption, ohne oder mit nur minimalem wirtschaftlichen Betrug, ohne politischer Heimlichtuerei usw. ist, dass es friedlich ist und im Ausland nicht militärisch interveniert. Sie behaupten von Amerika und China es seien imperialistische Länder, ihr eigenes Land allerdings nicht. In Deutschland sind viele hiervon überzeugt.

mehr lesen

Resoconto dell’indagine ufficiale condotta dal “Transparency International”: CORRUZIONE E MALAFFARE CONTINUO DIMOSTRATO ANCHE IN GERMANIA

AVER CHIARO IL VERO FUNZIONAMENTO DEL CORROTTO CAPITALISMO

 

- UNA CONFERMA DEL MARXISMO-

Come già riportato in altri articoli, non di rado capita durante le riunioni, o durante la nostra attività politica, di incontrare persone, o giovani convinti che la Germania sia un paese senza corruzione o poca, senza truffe economiche o minimali, senza sotterfugi politici ecc. che sia pacifica e senza interventi militari all’estero. Affermano siano l’America e la Cina i paesi imperialisti, mentre il proprio paese no. In Germania sono diversi ad essere convinti di ciò.

mehr lesen

Covid-19 Desaster in Amerika: WEIL TRUMP DIE PROFITE DER USA UNTERNEHMERN NICHT NACHTEILEN WILL

-VERSTEHEN WIE DAS KAPITSLISTISCHE SYSTEM FUNKTIONERT-

 

 

TRUMP HAT DIE NÖTWENDIGEN EISCHRÄKUNGEN MAßNAHMEN SOFORT NICHT ÜBERNOMMEN, UM DIE PROFITE DER BOSSE NICHT VERLIEREN LASSEN

 

Das Coronavirus ist in den Vereinigten Staaten viel später angekommen als in Europa und in manchen asiatischen Ländern, wie offensichtlich in China, in Südkorea und im Iran. Der Präsident und das USA-Establishment hatten daher viel Zeit, um die richtigen und notwendigen Maßnahmen zu veranlassen und so die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu stoppen.

mehr lesen

Disastro Covid 19 in America: PERCHE’ TRUMP NON VUOLE SVANTAGGIARE I PROFITTI DEGLI INDUSTRIALI USA

-APPROFONDIRE COME FUNZIONA IL SISTEMA CAPITALISTICO-

 

TRUMP NON HA DA SUBITO PRESO LE NECESSARIE MISURE RESTRITTIVE

PER NON FAR PERDERE PROFITTI AI PADRONI 

 

L’infezione COVID-19 è arrivata negli Stati Uniti mesi più tardi rispetto all’Europa e ad alcuni stati asiatici come ovviamente in Cina e poi Sud Corea e Iran. Quindi il presidente americano e l’establishment USA avevano tutto il tempo per prendere le giuste misure necessarie per fermare il più possibile la diffusione dell’infezione coronavirus.

mehr lesen

UNVERMEIDLICHE WELTWEITE EXPANSION DES CHINESISCHEN IMPERIALISMUS

 

-ZWIST UNTER BÜRGERTÜMERN-

 

Schon immer und kontinuierlich behaupten wir: China ist kein “kommunistisches” oder “sozialistisches” Land, wie die die Nation anführende pseudo-kommunistische stalinistische Partei glauben machen will.  

mehr lesen

L’INEVITABILE ESPANSIONE DELL’IMPERIALISMO CINESE NEL MONDO

 

-SCONTRO TRA BORGHESIE-

 

Lo ripetiamo da sempre e in continuazione: la Cina non è un paese “comunista” o “socialista” come il partito stalinista falso comunista che dirige la nazione vuol far credere.  

 

 

mehr lesen

REVOLUTIONÄRE SIND NICHT GEWALTTÄTIG DIE KAPITALISTEN UNTERDRÜCKEN DEN AUFSTIEG DES PROLETARIATS AN DIE MACHT MIT GEWALT (SIEHE R. LUXEMBURG)

 

JA, DAS BÜRGERTUM WILL DEN EINDRUCK ERWECKEN, DIE REVOLUTIONÄRE SEIEN GEWALTTÄTIG. TATSÄCHLICH IST ES UMGEKEHRT, DAS BÜRGERTUM UNTERDRÜCKT DIE FORDERUNGEN DES PROLETARIATS NACH SOZIALEN VERÄNDERUNGEN AUF JEDE NUR ERDENKLICHE ART.

 

Es ist nur logisch, wie Marx schreibt, dass eine soziale Klasse, die die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung stellt, das Recht in Anspruch nimmt, die Macht zu fordern um die Zügel der Gesellschaft in ihre Hände zu nehmen.

mehr lesen

I RIVOLUZIONARI NON SONO VIOLENTI. SONO I CAPITALISTI CHE REPRIMONO CON LA VIOLENZA L’ASCESA DEL PROLETARIATO AL POTERE (VEDI R. LUXEMBURG)

 

SI, LA BORGHESIA CERCA DI CREARE L’IMMAGINE DI RIVOLUZIONARI VIOLENTI. IN REALTA’ E’ TUTTO IL CONTRARIO, E’ LA BORGHESIA CHE REPRIME IN MILLE MODI LE ISTANZE PROLETARIE DI CAMBIAMENTI SOCIALI.

 

E’ del tutto logico, come afferma Marx, che una classe sociale costituente la stragrande

maggioranza delle popolazione aspiri al diritto di andare al potere e prendere le redini della società.

mehr lesen

KRIEGE IN LIBYEN-SYRIEN-YEMEN DIE IMPERIALISTISCHEN MÄCHTE BEKÄMPFEN SICH IN DER “PERIPHERIE”

 Kapitalismus ohne Krieg ist unvorstellbar.  Reine Utopie. Wer so etwas erhofft, wird immer – und wird immer wieder enttäuscht werden.


mehr lesen

GUERRE LIBIA-SIRIA-YEMEN LE POTENZE IMPERIALISTE SI COMBATTONO IN “PERIFERIA”

Non si può immaginare il capitalismo senza le guerre. E’ utopia pura. Chi lo ha pensato e lo pensa è sempre stato destinato - e lo sarà sempre - alla delusione.


mehr lesen

Infektionen CORONAVIRUS:

 

 

DAS KANN IN ZUKUNFT WIEDER PASSIEREN. WIR HATTEN SCHON ZWEI FÄLLE IN DER VERGANGENHEIT:

2012/13 in Saudi Arabien

2015 in Südkorea.

mehr lesen

Infezione CORONAVIRUS

POTREBBE ACCADERE DI NUOVO NEL FUTURO. NEL RECENTE PASSATO GIA’ SUCCESSO 2 VOLTE:

-         Nel 2012-13 in Arabia Saudita

-         Nel 2015 in Sud Corea 

 

Potrebbe essere, che il “Coronavirus” possa diventare il NUOVO MOSTRO INFETTIVO del prossimo futuro. Se non viene trovato più che in fretta un vaccino o una cura adeguata, situazioni catastrofiche come quella attuale saranno destinate a ripetersi.

mehr lesen

Börsencrasch: UNVORHERGESEHENE UNSICHERHEIT UND INSTABILITÄT DES KAPITALISTISCHEN SYSTEMS

Wir hatten diesen Artikel im Januar nach  dem Davos Gipfel für die April Ausgabe geschrieben. Der aktuelle Börsenabsturz ist uns erstaunlicherweise zuvorgekommen.

____________________________________________________________________________________________________

KÖNNEN WIR IN DER AKTUELLEN KAPITALISTISCHEN GESELLSCHAFT NOCH RUHIG SCHLAFEN?  NEIN, GANZ SICHER NICHT.

mehr lesen

Crollo borse: L’INSICUREZZA E L’INSTABILITA’ IMPROVVISA DEL SISTEMA CAPITALISTICO

Avevamo scritto questo articolo in gennaio dopo il vertice di Davos, per l’edizione di Aprile. L’attuale crollo delle borse ci ha sorprendentemente anticipati.

________________

SI POSSONO DORMIRE SONNI TRANQUILLI NELL’ ATTUALE

SOCIETA’ CAPITALISTICA?   NO, SICURAMENTE NO.

mehr lesen

UNENDLICHE GEWALT DES KAPITALISTISCHEN SYSTEMS: KRIEGE

 

DIE KAPITALISTEN KÖNNEN NICHT OHNE KRIEGE LEBEN

 

DIE BLUTIGEN BEWAFFNETEN KONFLIKTE SIND NORMALER BESTANDTEIL DER KAPITALISTISCHEN POLITIK. DARUM GIBT ES IMMER VIELE KRIEGE IN DER KAPITALISTISCHEN GESELLSCHAFT

mehr lesen

LA VIOLENZA INFINITA DEL SISTEMA CAPITALISTICO: LE GUERRE

 

I CAPITALISTI NON POSSONO VIVERE SENZA LE GUERRE!

 

I SANGUINOSI CONFLITTI ARMATI PARTE NORMALE DELLA POLITICA CAPITALISTA. QUESTO E’ IL MOTIVO PER CUI LA SOCIETA’ CAPITALISTA NE E’ SEMPRE PIENA

mehr lesen

MILITÄRISCHE PRÄSENZ DES DEUTSCHEN IMPERIALISMUS WÄCHST

 

DIE STARKEN KAPITALISTISCHEN INTERESSEN DER BANKEN UND UNTERNEHMER DRÄNGEN AUCH DIE DEUTSCHE REGIERUNG DAZU, DIE MILITÄRISCHE PRÄSENZ IM AUSLAND AUSZUWEITEN.

 

Ja, so sieht es in Wirklichkeit aus. Die Deutschen denken ihr Land sei friedfertig, habe Kultur, sei gegen Kriegstreiber, exportiere Konzept wie Demokratie, Frieden, Menschenliebe  und Toleranz …  denn das ist, was die Propaganda der Politiker und der Medien, der Bevölkerung der Nation ständig einbläut. 

mehr lesen

AUMENTA LA PRESENZA MILITARE DELL’ IMPERIALISMO TEDESCO

 

I FORTI INTERESSI CAPITALISTICI DI BANCHE E IMPRESE SPINGONO ANCHE IL GOVERNO TEDESCO AD ESPANDERE L’INTERVENTO MILITARE ESTERO.

 

E si, questa è la realtà. I tedeschi ritengono la Germania sia un paese pacifico, di cultura, antiguarrafondaio, esportatore di concetti democratici, di pace, umanitari e di tolleranza …  perché questo è quanto i politici e i media propagandano all’interno della nazione. 

mehr lesen

FRANKREICH: Streiks gegen die Verschlechterungen der Renten: DER ERBITTERTE STREIK ERKÄMPFT ERSTE SIEGE

DIE FRANZÖSISCHEN ARBEITER AN DER SPITZE

DES EUROPÄISCHEN KAMPFES

 

Und wieder einmal schreiben die französischen Arbeiter Geschichte: wieder sind sie es, die sich entschieden und ohne Wanken einer erneuten, von der Regierung geplanten Verschlechterung der Renten erwehren: das Mindestrentenalter von 62 auf 64 Jahre für einige wichtige Kategorien der Arbeitswelt anzuheben. 

mehr lesen

FRANCIA: scioperi contro il peggioramento delle pensioni: LA DURA LOTTA COMINCIA A VINCERE

 

LAVORATORI FRANCESI ALL’APICE DELLA LOTTA EUROPEA

 

Ancora una volta sono i lavoratori francesi a far storia: sono loro che di nuovo, decisi e senza titubanze, si oppongono all’ennesimo peggioramento condotto dal governo: portare l’età pensionabile da 62 a 64 anni per alcune categorie importanti del settore lavorativo. Non è una scelta che l’esecutivo francese ha preso da solo e conduce da solo, ma nel suo attacco ai lavoratori sta procedendo in sintonia con tutta la borghesia europea.

mehr lesen

ELIMINATION SOLEIMANIS UNDREAKTION DES IRAN: BEINAHE EINE UNERWARTETE MILITÄRISCHE ESKALATION?

 

-UNENDLICHE INSTABILITÄT DES KAPITALISMUS-

 

Im vergangenen Dezember hat es gewalttätige Proteste auf den Straßen des Irak gegeben. Es hat sich ergeben, dass sie von schiitischen Flügeln im Irak ausgingen, angestiftet von den Schiiten im Iran und sich gegen die Regierung in Bagdad richteten, die vor allem aus westlich orientierten Vertretern besteht.  

mehr lesen

ELIMINAZIONE SOLEIMANI E REAZIONE IRANIANA: SFIORATA UN’IMPROVVISA ESCALATION MILITARE?

 

L’INCESSANTE INSTABILITA’ DEL CAPITALISMO

 

Le violente proteste di piazza  avvenute in Iraq nello scorso dicembre risultavano essere state causate dalle correnti della componente sciita irachena diretta dagli sciiti iraniani contro il governo di Bagdad, governo costituito soprattutto da rappresentanti filoccidentali.  

mehr lesen

KORRUPTION UND STÄNDIGER BETRUG AUCH IM GROßEN und (angeblich) “EHRLICHEN” DEUTSCHLAND

-DEUTSCHE KORRUPTIONSSTORY-

  

Nachdem Volkswagen unrechtmäßig die Abgaswerte der Dieselmotoren manipuliert und so die Luft rund um die Welt verpestet hat, nach der laufenden Untersuchung bzgl. illegalen  (vermutlich auch giftigen) Müllexports nach Polen seitens deutscher Unternehmen der  Abfallentsorgung, wurde jetzt der große Industriekomplex  Siemens von der Wirtschaftsjustiz erwischt.

mehr lesen

CORRUZIONI E TRUFFE CONTINUE ANCHE NELLA GRANDE e (presunta) “ONESTA” GERMANIA

 

-DEUTSCH-KORRUPTION STORY-

 

Dopo la truffa della Volkswagen sulla manipolazione dei gas di scarico delle auto diesel inquinando l’atmosfera di mezzo mondo; dopo l’indagine in corso sull’export illegale di rifiuti (si sospetta anche tossici) verso la Polonia da parte delle ditte tedesche addette allo smaltimento, adesso è il grande complesso industriale Siemens con le sue ex dirigenze ad essere beccato dalla giustizia per malaffare.

mehr lesen

ERBITTERTER KLASSENKAMPF GEGEN SPARPOLITIK AUCH IN CHILE, VORGESCHRIEBEN vom Internationalen Währungsfonds

CHILE:  PROTEST - KAMPF - STREIK

 

In Chile diktiert der Internationale Währungsfonds (IWF) was geht. Er schreibt die strenge Sparpolitik in der Wirtschafts- und Sozialpolitik vor.

Die Regierung, die Unternehmer und die Banken in Chile haben von der Internationalen Bank  umfangreiche Kredite gefordert, welche dann allerdings als Garantie für die Rückzahlung  des geliehenen Geldes, wie in der Vergangenheit auch in Griechenland, Italien und vielen anderen Ländern geschehen, wirtschaftliche, politische und soziale nationale Vorgaben auferlegt, die respektiert werden müssen, falls die Kapitalisten die geforderten Summen erhalten wollen. 

mehr lesen

ANCHE IN CILE LOTTA DI CLASSE DURA CONTRO L’AUSTERITA’, IMPOSTA dal Fondo Monetario Internazionale

PROTESTE - SCONTRI - SCIOPERI

 

 In Cile è il Fondo Monetario Internazionale (FMI) a dettar legge.

Impone direttive di ferrea austerità economico-sociale.

Il governo, gli imprenditori e le banche cilene hanno chiesto grossi prestiti a questo istituto bancario internazionale, il quale come garanzia per la restituzione del denaro prestato, come successo in passato in Grecia, in Italia e in molti altri paesi ancora, detta regole economiche, politiche e sociali nazionali che devono essere rispettate se i capitalisti vogliono avere i crediti richiesti. 

mehr lesen

Regierung gegen die Jugend: MEHR “FLEXIBLE ARBEIT” BEDEUTET “MEHR UNSICHERE STELLEN FÜR DIE JUNGEN LEUTE”

DIE BOSSE HABEN INTERESSE AM ANSTEIGEN UNSICHERER ARBEITSVERHÄLTNISSE

 

Wenn man den Tagesschau-Artikel Heil will flexibles Arbeiten fördern“ liest, ist interessant, dass man sofort bemerkt, dass der gesamte Artikel nur die Probleme und Bedürfnisse der Unternehmer zitiert, nie die der Arbeiter und jungen Menschen. 

mehr lesen

Il governo contro i giovani: PIU’ “LAVORO FLESSIBILE” SIGNIFICA “PIU’ LAVORO PRECARIO PER I GIOVANI”

I PADRONI HANNO INTERESSE A PIU’ LAVORO PRECARIO

 

 

 

Leggendo l’articolo del Tageschau:  “Heil vuole incentivare il lavoro flessibile“, è interessante subito notare come tutto l’articolo sia impostato affrontando i problemi citando solo le esigenze degli imprenditori, mai quelle dei lavoratori dipendenti o dei giovani. 

mehr lesen

IRAN: IM NOVEMBER GAB ES KÄMPFE, STREIKS UND GEWALTÄTIGE PROTESTE GEGEN DIE PREISERHÖHUNGEN

STREIKS UND KLASSENKAMPF IM LAND DER AYATOLLAH

___________________________________________

 

IM ZWIST UNTER DEN KAPITALISMEN HABEN DER VON TRUMP STARK GEDRÜCKTE ÖLPREIS UND SEINE HARTEN SANKTIONEN DIE IRANISCHE - WIE AUCH DIE RUSSISCHE - WIRTSCHAFT IN EINE TIEFE KRISE KATAPULTIERT. DIE KAPITALISTISCHE REGIERUNG IN TEHERAN VERSUCHT DIE FOLGEN AUF DIE ARBEITER ABZUWÄLZEN.

mehr lesen

IRAN: IN NOVEMBRE CI SONO STATE VIOLENTE LOTTE, SCIOPERI E PROTESTE CONTRO L’AUMENTO DEI PREZZI

NEL PAESE DEGLI AYATOLLAH SCIOPERI E LOTTA DI CLASSE

__________________________________________

 

NELLO SCONTRO TRA CAPITALISMI, IL FORTE CALO DEL PREZZO DEL PETROLIO VOLUTO DA TRUMP E LE DURE SANZIONI IMPOSTE, HANNO PORTATO L’ECONOMIA IRANIANA - COME QUELLA RUSSA - IN UNA CRISI PROFONDA.  IL GOVERNO CAPITALISTA DI TEHERAN CERCA DI FARNE PAGARE LE CONSEGUENZE AI LAVORATORI.

mehr lesen

Internationale Quellen: MAN SPRICHT IMMER ÖFTER VON ENT-DOLLARISIERUNG WARUM?

EFFEKT DES AUFSTIEGS DER ASIATISCHEN MÄCHTE UND DES ABSTIEGS AMERIKAS

 

Angesichts des unvermeidlichen Wachstums der enormen asiatischen Ökonomien – angeführt von China und Indien – verliert der amerikanische Imperialismus auf internationaler Ebene zusehends an Gewicht. Gewicht, das man sich im Vergleich zu dem Asiens und Europas mit dem Sieg im zweiten Weltkrieg erobert hatte. 

mehr lesen

Nelle fonti internazionali: SI PARLA SEMPRE PIU’ SPESSO DI DE-DOLLARIZZAZIONE. PERCHE’?

E’ L’EFFETTO DELL’EMERGERE DELLE POTENZE ASIATICHE E DEL DECLINO AMERICANO

 

A fronte dell’inevitabile crescita delle enormi economie asiatiche - Cina e India in prima fila - l’imperialismo americano sta perdendo progressivamente peso sulla scena internazionale. Peso conquistato grazie alla vittoria, sia sul fronte asiatico che su quello europeo, nella seconda guerra mondiale. 

mehr lesen

WER BEHERRSCHT DIE WELT?

 

WIE DIE KAPITALISTEN DIE GESELLSCHAFT LEITEN “ohne dabei zu erscheinen”

   UND DIE PARLAMENTARIER MÜSSEN AUSFÜHREN

 

Wie oft haben wir uns gefragt “wie funktioniert die Politik”, “wer kommandiert”? “Warum all diese Probleme” usw. usw.? Dann die Diskussionen, die Debatten, die Konferenzen … 

Interessant sind die vielen Versionen, die erklären wollen “wer wirklich die Welt regiert”.

mehr lesen

CHI COMANDA IL MONDO?

 

COME I CAPITALISTI COMANDANO LA SOCIETA’ “senza mai apparire”.

- E I PARLAMENTI DEVONO ESEGUIRE –

 

Quante volte ci siamo chiesti “come funziona la politica”, “chi è che comanda”? “Ma perché tutti questi problemi” ecc. ecc.? Poi le discussioni, i dibattiti, le conferenze … 

Interessanti sono le molte versioni che vengono date su “chi comanda veramente nel mondo”.

mehr lesen

DIE FRAGEN, DIE UNS AM HÄUFGSTEN GESTELLT WERDEN

 

WAS IST DER STAAT EIGENTLICH WIRKLICH UND AUF WESSEN SEITE STEHT ER?

___________________________________________________

 

WAS IST DER KAPITALISMUS UND WARUM LOHNT ES SICH FÜR DEN KOMMUNISMUS ZU KÄMPFEN?

mehr lesen

LE DOMANDE CHE PIU' SPESSO CI VENGONO RIVOLTE

 

MA LO STATO IN REALTA’ CHE COS’E’ E DA CHE PARTE STA?

___________________________________________________

 

CHE COS’E’ VERAMENTE IL CAPITALISMO 

E PERCHE’ VALE LA PENA LOTTARE PER IL COMUNISMO?

mehr lesen

DER INTERNATIONALISMUS LENINS DER KAPITALISMUS STALINS

 

ANLAGE 

 

DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DER REVOLUTIONÄREN POLITIK LENINS  UND DER NATIONALISTISCHEN GEGENREVOLUTIONÄREN  POLITIK STALINS IST BEACHTLICH. UM DEM GENAUER NACHZUGEHEN UNTERBREITEN WIR UNSEREN LESERN ERNEUT EINEN ARTIKEL VOM APRIL 2015.

__________________________________________________

mehr lesen

L’INTERNAZIONALISMO DI LENIN IL CAPITALISMO DI STALIN

 

ALLEGATO

 

LA DIFFERENZA TRA LA POLITICA RIVOLUZIONARIA DI LENIN  E QUELLA NAZIONALISTA CONTRORIVOLUZIONARIA DI STALIN E’ NOTEVOLE. PER APPROFONDIRE LA QUESTIONE PORTIAMO ALLA RIFLESSIONE DEL LETTORE QUESTO ARTICOLO DEL APRILE 2015. 

mehr lesen

DER FALSCHE SOZIALISMUS DER EX-DDR

 

ANLAGE 

 

DIE FRAGE, OB DIE DDR UND DIE SOWJETUNION ’KOMMUNISTISCH‘ ODER NATIONALISTISCH WAREN, WIRD HEIß DISKUTIERT. EIN ARTIKEL IN Der kommunistische Kampf” von Mai  2014   KANN HELFEN, DIESE FRAGE ZU KLÄREN

mehr lesen

IL FALSO SOCIALISMO DELL’EX DDR

 

ALLEGATO

  

MOLTO DISCUSSA  E‘ LA QUESTIONE SE I PAESI EX DDR E UNIONE SOVIETICA SIANO STATI ’COMUNISTI‘ O NAZIONALISTI. UN ARTICOLO DI “Der kommunistische Kampf” del maggio  2014   PUO’ AIUTARE A

DISTRICARE IL PROBLEMA

mehr lesen

MARX UND DIE OPPORTUNEN MOMENTE FÜR DIE REVOLUTION - oder Gelegenheiten zur Revolution -

 -KRISEN: GELEGENHEIT FÜR REVOLUTION-

 

Revolutionen sind nur in extremen Momenten der Krise möglich. 

SÄMTLICHE REVOLUTIONEN DER GESCHICHTE HABEN UNTER SOLCHEN BEDINGUNGEN STATTGEFUNDEN.

 

 

Die Revolutionen zeigen, dass die Realität nicht statisch und unveränderbar ist, sondern radikal umwälzbar

mehr lesen

MARX E I MOMENTI OPPORTUNI PER LE RIVOLUZIONI - o momenti rivoluzionari -

 

-LE CRISI COME OCCASIONI RIVOLUZIONARIE-

 

Le rivoluzioni possibili solo in momenti di profonde crisi. 

TUTTE LE RIVOLUZIONI STORICHE SONO AVVENUTE IN QUESTE CONDIZIONI

 

Le rivoluzioni dimostrano che la realtà non è statica

e ne immutabile, ma è radicalmente trasformabile”.

mehr lesen

Zwist unter Bürgertümern: KURDISCHES BÜRGERTUM SITZT IM SPIEL ANDERER MÄCHTE IN DER FALLE

DIE KURDEN WÜNSCHEN KEINE MARXISTISCHE GESELLSCHAFT OHNE KLASSEN,  SONDERN DIE KAPITALISTISCH-BÜRGERLICHE UNABHÄNGIGKEIT

  

Das Bürgertum führt auch untereinander Kämpfe und brutale Kriege, um sich von der Unterdrückung des einen oder anderen, mächtigeren Bürgertums zu befreien. Das hat allerdings absolut nichts mit dem “Klassenkampf” der Proletarier zu tun. In diesen bürgerlichen Kämpfen wird die Arbeiterklasse nach Kriegsende weiterhin von dem einen oder anderen Bürgertum dominiert, unabhängig davon, wer gewinnt, und ihre Unterjochung und Ausbeutung bleibt 100% unverändert bestehen. 

mehr lesen

Scontro tra borghesie: LA BORGHESIA CURDA NELLA TRAPPOLA DEI GIOCHI DI ALTRE POTENZE

I CURDI NON ASPIRANO AD UNA SOCIETA’ MARXISTA SENZA CLASSI,  MA ALLA INDIPENDENZA CAPITALISTICA BORGHESE.

 

Anche le borghesie conducono tra di loro battaglie, guerre cruente per liberarsi dall’oppressione di altre borghesie più potenti. Tutto questo non ha però niente a che fare con la “lotta di classe” dei proletari. In queste battaglie borghesi a guerra finita la classe lavoratrice rimarrà dominata dalle varie borghesie indipendentemente da chi vincerà e la sua sottomissione e condizione di sfruttamento non cambierà di un millimetro. 

 

mehr lesen

TRUMPS STÄNDIGE ANGRIFFE AUF DEN IRAN: EINE GUT DURCHDACHTE TAKTIK UM DIE EUROPÄISCHEN NATIONEN VON CHINA/RUSSLAND ZU ENTFERNEN

- DER EWIGE ZWIST UNTER BÜRGERTÜMERN- 

EIN KAMPF UNTER IMPERIALISTISCHEN MÄCHTEN, 

DER DIE BEVÖLKERUNG WIE IMMER MIT HINEINZIEHT

 

Man beobachtet, dass Trump jedes Mal, wenn er die bürgerliche Nation Iran mit Sanktionen, Retorsion und Erpressung angreift, (wie die “Tagesschau” auch am 24. Juni schreibt) immer verlangt, dass seine westlichen Alliierten ihm auf diesem Weg folgen. 

mehr lesen

L’ATTACCO CONTINUO DI TRUMP CONTRO L’IRAN: UNA TATTICA BEN STUDIATA PER ARRIVARE A SEPARARE LE NAZIONI EUROPEE DA CINA-RUSSIA

 

- IL PERENNE SCONTRO TRA BORGHESIE-

UNA LOTTA TRA POTENZE IMPERIALISTICHE 

CHE COME SEMPRE COINVOLGONO LE POPOLAZIONI

 

Se si osserva, ogni qualvolta Trump attacca con sanzioni, ritorsioni, ricatti, la nazione borghese Iran pretende sempre (come ancora una volta titola il “Tagesschau” del 24 giugno) che anche gli alleati occidentali degli Usa lo seguano nelle ritorsioni. 

 

mehr lesen

Hypothese einer wirtschaftlichen Rezession: BUNDESBANK PROFITIERT DIREKT, VON EINER ANHEBUNG DES RENTENALTERS AUF 69 JAHRE

 

DIE BUNDESBANK ARBEITET DARAUF HIN, DASS DIE FOLGEN EINER EVENTUELL BEVORSTEHENDEN WIRTSCHAFTSKRISE NICHT VON DIE REICHEN KAPITALISTEN,

SONDERN DEN ARBEITNEHMERN GEDECKT WERDEN

 

Die Reichen werden immer reicher, das zeigen die Statistiken andauernd. Aber diese gravierende und unerträgliche soziale Ungerechtigkeit interessiert die kapitalistische Bundesbank überhaupt nicht, sie passt ihr sogar. Die Bank manövriert so, dass die Reichen sogar noch reicher werden, und die Arbeiter schlechtere Lebens- und Arbeitsbedingungen hinnehmen müssen.

mehr lesen

Venti di recessione economica: LA BUNDESBANK NE APPROFITTA SUBITO PER RICHIEDERE L’INNALZAMENTO DELLA PENSIONE A 69 ANNI

 

LA BUNDESBANK SI ATTIVA PERCHE’ LE CONSEGUENZE DELLA IPOTETICA PROSSIMA CRISI ECONOMICA SIANO PAGATE NON DAI RICCHI CAPITALISTI MA DAI LAVORATORI

 

I ricchi diventano sempre più ricchi, le statistiche lo riportano costantemente. Ma certo questa grave e non tollerabile ingiustizia sociale alla capitalistica Bundesbank non interessa, anzi ne è compiaciuta. E si attiva perché i ricchi diventino ancora più ricchi, e che siano invece i lavoratori nelle loro condizioni di vita e lavoro a peggiorare.

mehr lesen

DIE “Fridays for Future”- BEWEGUNG ALS VORWAND DIE STEUERN ANZUHEBEN

 

“DER TRAUM VON EINEM GRÜNEN KAPITALISMUS”

  

DER ERSTE UNGEWOLLTE NEGATIVE EFFEKT DER AKTUELLEN ÖKOLOGISCHEN BEWEGUNG: AUFPREIS FÜR SUPER UND DIESEL, D.H. FÜR AUTOS UND HEIZUNG DER WOHNUNGEN.

mehr lesen

IL MOVIMENTO “Fridays for Future” PRESO A PRETESTO PER AUMENTARE LE TASSE

 

 “IL SOGNO DI UN CAPITALISMO VERDE”

 

PRIMO EFFETTO NEGATIVO INDESIDERATO PER L’ATTUALE MOVIMENTO ECOLOGICO: L’ AUMENTO SU BENZINA E DIESEL,

CIOE’ SU AUTO E RISCALDAMENTO DOMESTICO.

mehr lesen

STREIKFREQUENZ IN RUSSLAND STEIGT WEGEN DER DURCH DEN ROHÖLPREISSTURZ VERURSACHTEN KRISE

 

DER VON OBAMA UND TRUMP GEWOLLTE PREISSTURZ DES ROHÖLS HAT PUTINS FINANZEN ZIEMLICH GESCHADET. DIESER ZÖGERTE NICHT LANGE UND HAT DIE LÖHNE DER ARBEITNEHMER ANGEZAPFT, UM SEINE IMPERIALISTISCHEN MILITÄRAUSGABEN HOCH ZU HALTEN.

mehr lesen

SCIOPERI IN AUMENTO NELLA RUSSIA IN CRISI, CAUSA IL RIBASSO DEL PREZZO DEL PETROLIO

 

 

IL RIBASSO DEL PREZZO DEL PETROLIO VOLUTO DA OBAMA E TRUMP HA MESSO IN FORTE DIFFICOLTA’ LE FINANZE DI PUTIN, CHE PER MANTENERE ALTA LA SPESA MILITARE IMPERIALISTA NON ESITA A COLPIRE GLI STIPENDI DEI LAVORATORI.

mehr lesen

Problem Mieterhöhungen in Berlin: DER MARKT BESTIMMT DIE PREISE DER WOHNUNGEN, NICHT DIE POLITIKER

 

DIE PREISE AUF DEM WOHNUNGMARKT KÖNNEN NICHT VON DEN POLITIKERN MANIPULIERT WERDEN, AUCH NICHT DURCH DIE ENTEIGNUNGEN FÜR SPEKULATOREN, DENN DAS GESETZ VON ANGEBOT UND NACHFRAGE REGELT DEN PREIS .

mehr lesen

Problema aumento affitti a Berlino: E’ IL MERCATO CHE DETERMINA L’ANDAMENTO DEL PREZZO DEGLI APPARTEMENTI, NON I POLITICI

 

IL PREZZO DEGLI IMMOBILI NON PUO’ ESSERE PILOTATO E ABBASSATO DAI POLITICI, NEANCHE CON GLI ESPROPRI AGLI SPECULATORI, PERCHE’ E’ LA LEGGE DELLA DOMANDA-OFFERTA CHE NE STABILISCE IL PREZZO 

mehr lesen

TRAUM DER JUNGEN GRETA VON EINEM “GRÜNEN KAPITALISMUS”

 

GRETA “SUPERSTAR”:

EIN PRODUKT DER SOZIALEN MEDIEN

 

Tagträume sind ein Recht der Jugend. Es ist nur richtig, dass sie von einer besseren, schöneren, sauberen Welt ohne Probleme träumen, mit Haustieren die zärtlich durch die Wohnungen streifen. Auf der Hand liegt, dass sie, sobald sie erwachsen werden, einsehen müssen, dass die Wirklichkeit anders aussieht.

mehr lesen

IL SOGNO DI UN “CAPITALISMO VERDE” PER LA GIOVANE GRETA

 

GRETA “SUPERSTAR”:

UN PRODOTTO DEI SOCIALMEDIA

 

Sognare è una prerogativa dei ragazzi in giovane età. Ed è più che giusto che sia così, che sognino un mondo bello, pulito, ordinato, senza più problemi, con gli animaletti domestici affettuosi che circolano per le case. E’ chiaro che poi quando diventeranno adulti la realtà sarà tutta un’altra cosa.

 

mehr lesen

LEHREN AUS DER NIEDERLAGE DER SPARTAKUS REVOLUTION: DIE GESCHICHTE ZEIGT, DASS LENIN RECHT HATTE

 

 

WIE KANN MAN ZUR REVOLUTION GELANGEN?

VERGLEICH ZWISCHEN DER TRAGISCHEN NIEDERLAGE DER SPARTAKISTEN UND DEM ERFOLG LENINS IST DIE WICHTIGSTE LEHRE

mehr lesen

INSEGNAMENTI DALLA SCONFITTA DELLA RIVOLUZIONE SPARTACHISTA: LA STORIA DIMOSTRA CHE LENIN AVEVA RAGIONE

 

 

IL CONFRONTO TRA IL TRAGICO INSUCCESSO DEGLI SPARTACHISTI E IL SUCCESSO DI LENIN E’ L’INSEGNAMENTO PIU’ GRANDE PER ARRIVARE ALLA RIVOLUZIONE

 

mehr lesen

GEGEN DEN RECHTEN POPULISMUS, DER DIE ARBEITERFRONT ENTZWEIEN WILL

 

Einwanderung ist absolut kein neues Phänomen. Seit der Entstehung der kapitalistischen Gesellschaft wurden die Nationen in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder von Immigrationswellen, von Personen, die von einem besseren Leben träumten, überschwemmt. Man braucht nur an die nach Amerika, Südamerika oder Australien ausgewanderten Personen denken, Hunderte Millionen von Menschen (unter ihnen auch viele Deutsche) sind dort angekommen und haben das Land bevölkert.

Demnach sind die Migrationen ein Phänomen, das die Menschheit nur zu gut kennt.

mehr lesen

CONTRO il POPULISMO DI DESTRA, CHE VUOLE DIVIDERE LE SCHIERE LAVORATIVE

 

 

L’immigrazione non è un fenomeno nuovo di oggi. Nella società capitalistica, dal suo sorgere nei secoli scorsi, le nazioni sono sempre state invase da ondate di immigrati, persone povere attratte da una vita migliore. Basti pensare ai migranti negli Stati Uniti o al Sud America o all’Australia, dove centinaia di milioni di persone (tra cui tedeschi) vi sono approdate, di fatto popolandole. 

mehr lesen

DIE FRAGEN, DIE UNS AM HÄUFGSTEN GESTELL VERDEN:

 

 

Warum behauptet ihr, dass es in der DDR

keinen Sozialismus gab?”

 

 

 

 

 

 

 “ Warum behauptet ihr, dass die Kurden nicht für den Kommunismus kämpfen?“

mehr lesen

LE DOMANDE CHE PIU’ SPESSO CI VENGONO RIVOLTE:

 

 

 

“Perché dite che nell’ex DDR non esisteva il socialismo?”

 

 

 

 

 

 

 

 “Perchè dite che i curdi non combattono per il comunismo?”

mehr lesen

WARUM WIR LENINISTEN UND NICHT STALINISTEN SIND.

IN DEN UNIVERSITÄTEN WIRD DER GRUNDLEGENDE UNTERSCHIED ZWISCHEN DER POLITK DES REVOLUTIONÄRS LENIN UND DER DES GEGENREVOLUTIONÄRS STALIN NICHT ERKLÄRT.

 

ANLAGE

 

IN DEN  DEBATTEN TAUCHT HARTNÄCKIG IMMER WIEDER DIE FRAGE AUF, OB STALIN EINE  ”FORTSETZUNG” LENINS WAR UND WELCHE ROLLE ER IN DER RUSSISCHEN POLITIK SPIELTE. UM DEM GENAUER NACHZUGEHEN UNTERBREITEN WIR UNSEREN LESERN ERNEUT EINEN ARTIKEL VOM JUNI 2016.

 

mehr lesen

PERCHE’ SIAMO LENINISTI E NON STALINISTI.

NELLE LEZIONI DELLE UNIVERSITA’ NON VIENE SPIEGATA LA FONDAMENTALE DIFFERENZA POLITICA TRA IL RIVOLUZIONARIO LENIN E IL CONTRORIVOLUZIONARIO STALIN.

 

ALLEGATO

NEI DIBATTITI EMERGE SEMPRE CON FORZA LA DOMANDA SE STALIN SIA STATO LA “CONTINUAZIONE” DI LENIN,  E CHE RUOLO ABBIA SVOLTO NELLA POLITICA RUSSA. PER APPROFONDIRE LA QUESTIONE PORTIAMO

ALLA RIFLESSIONE DEL LETTORE QUESTO ARTICOLO DEL GIUGNO 2016.

 

mehr lesen

1991: ZUSAMMENBRUCH der UdSSR und ihren Satellitenstaaten: KEIN ZUSAMMENBRUCH DES SOZIALISMUS, SONDERN ZUSAMMENBRUCH DER NATIONEN MIT STAATSKAPITALIMUS

also der Nationen, in denen die kapitalistischen Geschäfte von Parteien statt von

Privatunternehmern geführt werden

 

ANLAGE

DIE OFFIZIELLE PRESSE BERICHTET, DASS IN DER DDR UND DER SOWJETUNION DER  “SOZIALISMUS” NACH MARX HERRSCHTE.  FÜR DIE MARXISTEN IST DEM NICHT SO, DAS IST EINE LÜGE. UM DIESES THEMA ZU VERTIEFEN UNTERBREITEN WIR UNSEREN LESERN NOCH EINMAL DIESEN ARTIKEL VOM OKTOBER 2016.

 

 

mehr lesen

1991: CROLLO ex URSS e paesi satelliti: NESSUN CROLLO DEL SOCIALISMO, MA CROLLO DI NAZIONI BORGHESI A CAPITALISMO DI STATO

cioè nazioni in cui gli affari capitalistici venivano condotti da partiti anziché da imprenditori privati

 

ALLEGATO

 

LA STAMPA UFFICIALE RIPORTA CHE IN EX DDR E UNIONE SOVIETICA ESISTEVA IL “SOCIALISMO” DI MARX.

PER I MARXISTI NON E’ COSI’, E’ UNA FANDONIA.  PER APPROFONDIRE LA TEMATICA PORTIAMO ALLA RIFLESSIONE DEL LETTORE QUESTO ARTICOLO DEL NOSTRO GIORNALE DELL’OTTOBRE 2016.

 

mehr lesen

.

Jugendbewegung gegen die Umweltbelastung: KLIMAWANDEL: NUR DIE ABSCHAFFUNG DES KAPITALISMUS KANN DAS PROBLEM LÖSEN!

DER KAPITALISMUS IST SCHULD AN DER VERWÜSTUNG

UNSERER UMWELT,

NICHT DIE MENSCHEN!

 

Kann die Umweltverschmutzung aufgehalten werden?

     Wer sich anschickt, Nachforschung über die Ursachen der Umweltverschmutzung anzustellen, sieht sich einer unendlichen Anzahl an Quellen und Artikeln gegenüber,

in denen jeder seine Version des Problems wiedergibt. 

mehr lesen

Il movimento giovanile contro il degrado ambientale: CONTRO LE ENORMI FORZE CHE INQUINANO IL PIANETA: SOLO UN’ALTRA SOCIETA’ LE PUO’ FERMARE.

IL DEGRADO AMBIENTALE  COLPA DEL CAPITALISMO,

NON DELLE PERSONE! 

 

E’ possibile fermare l’inquinamento ambientale?

     Chi si appresta a fare delle ricerche sulle cause dell’inquinamento si trova di fronte ad una infinità di fonti e articoli nei quali ogn’uno da una sua versione del problema. 

 

mehr lesen

MAUERFALL: NICHT DER FALL DES SOZIALISMUS, SONDERN DES STAATSKAPITALISMUS IN DER DDR

30. JAHRESTAG DES MAUERFALLS

 

DIE VERSTAATLICHUNG DER WIRTSCHAFT REICHT NICHT,

UM SIE ALS  SOZIALSMUS ANZUSEHEN.

ES HANDELT SICH UM EINEN BETRUG  STALINS

 

 

Ja, der Mauerfall hat auch den Fall des kapitalistischen Ostdeutschland mit sich gebracht, das sich immer als sozialistisch deklariert hatte, aber keinesfalls den Fall des Sozialismus. Denn in der DDR gab es keinen Sozialismus, sondern einen stark verstaatlichten Kapitalismus, genau so wie heute in China. Mit dem Unterschied, dass der Staatskapitalismus in China funktioniert und sich ausweitet, während er in der  DDR und der  Sowjetunion gescheitert ist.

mehr lesen

CADUTA DEL MURO: NON CADUTA SOCIALISMO, MA DEL CAPITALISMO STATALIZZATO DELL’EX DDR

- 30° ANNIVERSARIO DELLA CADUTA DEL MURO DI BERLINO -

LA STATALIZZAZIONE DELL’ECONOMIA NON BASTA

PER CONSIDERARLA SOCIALISMO.

E’ UN INGANNO STALINISTA

  

Si, la caduta del muro ha comportato la caduta della Germania capitalista dell’est che si spacciava per socialista e non la caduta del socialismo. Perché nell’ex DDR non esisteva nessun socialismo, ma un capitalismo fortemente statalizzato, proprio come adesso in Cina. Solo che in Cina il capitalismo statizzato sta funzionando e espandendo, mentre ieri in DDR e Unione Sovietica ha fallito.

mehr lesen

WIR BERICHTEN UNSEREN LESERN, WARUM ES IN DER DDR KEINEN SOZIALISMUS GAB.

30. JAHRESTAG DES MAUERFALLS

 

- Aus “Der kommunistische Kampf” von März 2014 -

DER STAATSKAPITALISMUS

  

Hier geben wir einen Artikel der internationalistisch-leninistischen Partei Lotta Comunista” von 1997 mit dem Titel “Staatskapitalismus und Pseudokommunismus” wieder ”, der mittels klarer und simpler Konzepte die grundlegenden Punkte zur Erkennung von Staatskapitalismus aufzeigt.

mehr lesen

RIPORTIAMO AI NOSTRI LETTORI PERCHE’ NELL’EX DDR NON ESISTEVA NESSUN SOCIALISMO

30° ANNIVERSARIO DELLA CADUTA DEL MURO DI BERLINO

  

- Da “Der kommunistische Kampf” marzo 2014-

IL CAPITALISMO DI STATO

  

Riportiamo qui un articolo del 1997 del partito internazionalista leninista ” Lotta Comunista” dal titolo Capitalismo di stato e falso Comunismo”, che indica con concetti semplici e chiari i punti fondamentali di riconoscimento del Capitalismo di Stato.

mehr lesen

EXPORTIERT DAS GROßE ÖKOLOGISCHE DEUTSCHLAND ILLEGALEN MÜLL NACH POLEN?

 

- STÄNDIGE VERHEIMLICHTE UMWELTVERSCHMUTZUNG-

 

ERST DER SCHWINDEL VON VOLKSWAGEN, DER MANIPULATION VON ABGASWERTEN ÜBERFÜHRT, WODURCH MAN WELTWEIT DIE LUFT VERPESTET HAT;  NUN STEHEN AUCH DIE MÜLLENTSORGUNGSFIRMEN UNTER VERDACHT DES  BETRUGS. WIEVIEL WEITERE ÖKOSCHWINDEL GIBT ES NOCH, VON DENEN WIR NICHTS WISSEN?

mehr lesen

LA GRANDE ECOLOGICA GERMANIA ESPORTA IMMONDIZIA ILLEGALE IN POLONIA?

 

- CONTINUI INQUINAMENTI NASCOSTI-

 

PRIMA LA TRUFFA DELLA VOLKSWAGEN BECCATA A MANIPOLARE I GAS DI SCARICO CREANDO INQUINAMENTO IN MEZZO MONDO, ADESSO LE DITTE ADDETTE ALLO SMALTIMENTO DEI RIFIUTI SOTTO SOSPETTO DI IMBROGLIO. QUANTE ALTRE TRUFFE ECOLOGICHE ESISTERANNO CHE NOI NON CONOSCIAMO?

 

mehr lesen

ANGESPANNTE BEZIEHUNGEN ZWISCHEN DEM EUROPÄISCHEN UND DEM AMERIKANISCHEN BÜRGERTUM

TRUMP WILL DEM ERUOPÄISCHEN BÜRGERTUM DIE AMERIKANISCHEN INTERESSEN AUFZWINGEN

 

Die deutsche Regierung ist erschüttert; seit dem Zweiten Weltkrieg hat sie nie so unter amerikanischem Beschuss gestanden.

 Mit dem Amtsantritt von Präsident Trump haben sich alle politische Beziehungen zwischen den beiden Mächten Amerika und Deutschland verschlechtert. Trump will den westlichen Regierungen um jeden Preis seine Außenpolitik aufzwingen, und dies gilt vor allem für die deutsche Regierung: “Ich kriege, was ich will!” donnert der amerikanische Präsident ernsthaft am 20.August, dem Vorabend des G7 Treffens im französischen Biarritz, “Wir brauchen nur ihre Autos zu besteuern”, (er meint natürlich Import nach  Amerika) “… sie verkaufen uns Millionen Mercedes, BMW …” fährt der dreiste Präsident fort.

mehr lesen

RAPPORTI TESI TRA BORGHESIA EUROPEA E AMERICANA

 

E’ TRUMP CHE VUOLE IMPORRE AGLI EUROPEI GLI INTERESSI AMERICANI

 

Il governo tedesco è sconvolto, non è mai stato così sotto attacco americano dalla fine della seconda guerra mondiale.

     Con l’avvento del presidente Trump tutti i rapporti politici tra le due potenze, americana e tedesca, si sono deteriorati. Trump vuole imporre a tutti i costi ai governi occidentali la sua politica estera, questo vale, soprattutto, per il governo tedesco: “Mi daranno quello che voglio!” tuona serio il presidente americano il 20 agosto alla vigilia del G7 a Biarritz in Francia, “basta tassare le loro automobili”, (intende naturalmente in America) “… ci vendono milioni di Mercedes, milioni di Bmw …” prosegue spavaldo il presidente.  

mehr lesen

CHINA, EIN KAPITALISTISCHER STAAT. DAS WAR SCHON ZU BEGINN VORAUSSEHBAR.

Ja, mittels der marxistischen Analyse konnte man schon bei der Entstehung vor 70 Jahren mit Leichtigkeit die kapitalistische Natur des neuen Systems verstehen.

 

HIER WAS DER Artikel 26  DER VERFASSUNG DER MAOISTISCHEN “VOLKSREPUBLIK CHINA” ZUM ZEITPUNKT DER GRÜNDUNG 1949 SAGTE:

 

 

«Art. 26 – Das Grundprinzip für den Aufbau der Wirtschaft der Volksrepublik China ist die Anwendung einer Politik, die sich sowohl der privaten als auch der öffentlichen Interessen annimmt, die sowohl den Unternehmern als auch den Arbeitern Vorteile bringt, die die gegenseitige Hilfe zwischen Stadt und Land, den Warenaustausch zwischen unserem Land und dem Ausland fördert, mit der Absicht die Produktion weiterzuentwickeln und die Wirtschaft erblühen zu lassen. Der Staat muss die Wirtschaft des Staates, die Wirtschaft der Genossenschaften, die Einzelwirtschaft der Bauern und der Arbeiter, die Wirtschaft des privaten Kapitalismus und die Wirtschaft des Staatskapitalismus koordinieren und regeln, (…) so dass alle wirtschaftlich-sozialen Komponenten   unter der Leitung der Staatswirtschaft ihre besondere Rolle haben, ihre Funktion erfüllen und bei der Entwicklung der gesamten Wirtschaft der Gesellschaft miteinander kooperieren können».

mehr lesen

CINA, UNO STATO CAPITALISTA. ERA GIA’ POSSIBILE VEDERLO DAL SUO INIZIO

Si, con l’analisi marxista era possibile già dalla sua nascita 70anni fa, capire con facilità la sua natura capitalista

 

 ECCO COSA LEGIFERA L’Art. 26  DELLA COSTITUZIONE DELLA “REPUBBLICA POPOLARE CINESE” MAOISTA AL MOMENTO DELLA  SUA FONDAZIONE NEL 1949.

 

«Art. 26 - Il principio fondamentale della costruzione economica della Repubblica Popolare Cinese è l’applicazione di una politica che curi tanto gli interessi privati che gli interessi pubblici, che avvantaggi tanto i padroni che i lavoratori, che incoraggi il mutuo aiuto fra la città e la campagna, e lo scambio di merci fra il nostro paese e i paesi stranieri, in vista del fine di far sviluppare la produzione e far fiorire l’economia. Lo Stato deve coordinare e regolamentare l’economia di Stato, l’economia delle cooperative, l’economia individuale dei contadini e degli operai manuali, l’economia del capitalismo privato e l’economia del capitalismo di Stato (...) in modo che tutte le componenti economiche-sociali possano avere il loro ruolo particolare, compiere la loro funzione, e cooperare fra loro sotto la direzione dell’economia di Stato per lo sviluppo dell’economia sociale nel loro complesso».

mehr lesen

WIESO SIND DIE RECHTEN WIEDER IM KOMMEN? (AfD)

DAS BÜRGERTUM (Banken-Unternehmen), DAS IM HINTERGRUND DOMINIERT UND MANÖVRIERT, HAT INTERESSE DARAN UND HILFT MITTLES DER MEDIEN, DEN RASSISTISCHEN PARTEIEN SICH AUSZUBREITEN, UM SO DIE FRONT DER ARBEITER ZU SCHWÄCHEN UND ZU ENTZWEIEN, UND ZWAR IN DAS EINHEIMISCHE UND DAS EINWANDERERLAGER. ES IST ABER GEGEN DIE OPTION, DASS DIE RECHTSRADIKALEN NAZIS AN DIE MACHT KOMMEN.

DESHALB IST ES DIE TAKTIK DER KAPITALISTISCHEN PRESSE, NUR DIE OFFENSICHTLICHEN PROBLEME  HERVORZUHEBEN, DIE UNWEIGERLICH ENTSTEHEN, WENN MASSEN VON FLÜCHTLINGEN UNTERWEGS SIND, MIT DEM ZIEL DIE ARBEITER ZU ENTZWEIEN, UND SO BEGÜNSTIGEN SIE DIE RASSISTISCHEN PARTEIEN.

ALLERDINGS LEGT SIE NIE DAR, DASS DIESE EINWANDERNDEN ARBEITER DIE NIEDERIGSTEN ARBEITEN ÜBERNEHMEN, DIE DIE JUNGEN EUROPÄER ABLEHNEN, DASS SIE WAHNSINNIG AUSGEBEUTET WERDEN UND FÜR DIE AUSBEUTENDEN KAPITALISTEN EINEN ENORMEN VERDIENST BEDEUTEN.

mehr lesen

COME MAI RIAPPAIONO LE DESTRE? (AfD)

 

LA BORGHESIA (banche-imprese) CHE DOMINA E MANOVRA DIETRO LE QUINTE, HA INTERESSE E STA AIUTANDO, ATTRAVERSO I MEDIA,  I PARTITI RAZZISTI AD ESPANDERSI, COSI’ DA INDEBOLIRE E DIVIDERE IL FRONTE DEI LAVORATORI TRA LOCALI E IMMIGRATI. MA E’ CONTRARIA CHE DESTRE RADICALI NAZISTE ARRIVINO AL POTERE.

QUINDI LA TATTICA DELLA STAMPA CAPITALISTA, PER ARRIVARE A DIVIDERE I LAVORATORI, E’ METTERE IN EVIDENZA SOLAMENTE GLI OVVI PROBLEMI CHE LO SPOSTAMENTO DI MASSE DI PROFUGHI CAUSANO, FAVORENDO COSI’ I PARTITI RAZZISTI. MA NON CHIARISCE MAI CHE QUESTI LAVORATORI IMMIGRATI OCCUPANO I POSTI PEGGIORI CHE I GIOVANI EUROPEI RIFIUTANO, CHE SONO SUPER SFRUTTATI, E FANNO GUADAGNARE SOMME ENORMI AI CAPITALISTI SFRUTTATORI.

mehr lesen

DAS IMPERIALISTISCHE GOLD-WETTRENNEN

WELTWEITES RENNEN DER ZENTRALBANKEN UM GOLD ANZUKAUFEN

  

DIE VON CHINA BEGONNENE ABLÖSUNG DES DOLLARS HAT EIN NIE DAGEWESENES RENNEN ZUM ANKAUF VON GOLD SEITENS DER BANKEN DER GROßEN AUFSTREBENDEN LÄNDER (CHINA, RUSSLAND, INDIEN, VENEZUELA, IRAN, USW.) AUSGELÖST

 

 WARUM LÖST AUSGERECHNET DIE ABLÖSUNG DES DOLLARS EINEN RUN DER

ZENTRALBANKEN AUF GOLD AUS?

 

mehr lesen

Email

Visits

Social

Blog

Home